DEN FALSCHEN MONITOR FÜR DEN COMPUTER ZU HABEN, IST SCHÄDLICH

Post

DEN FALSCHEN MONITOR FÜR DEN COMPUTER ZU HABEN, IST SCHÄDLICH

mateview.jpg

Die Freude ist groß, wenn man sich einen PC zulegt

Denn man hat bestimmt lange auf diesen Moment gespart und kann sich endlich einen kleinen Traum verwirklichen. Was gemeint ist? Der Kauf eines Computers. Nicht nur der Rechner, auch ein Monitor muss dazu gekauft werden. Man möchte schließlich eine schöne Bildoberfläche beim Spielen seines Lieblingsspiels mit den besten Freunden.

Man kann aber auch viel falsch bei einem Kauf machen

Wenn man aber einen falschen Kauf tätigt, kann das Folgen haben. Egal ob diese Folgen negativ für die Brieftasche sind oder der Computer von niedriger Qualität ist – beides wäre falsch. Um solche Fehler zu vermeiden, muss also auf eine gute Marke gebaut werden. Man sollte eine Marke wählen, die einen näheren Einblick auf ihre technische Daten gewährt.

Wie wäre ein PC von Huawei?

Das wäre doch mal einen Versuch wert. Huawei ist bekannt und hat auch gängige Gadgets in ihrem Sortiment. Auch PCs werden dort breitgefächert angeboten. Zu einem guten Rechner muss auch ein guter Monitor gekauft werden. Der Monitor ist für die Bildfläche wichtig. Wenn man also sein Spiel spielt, soll es auch eine schöne Qualität haben.

Monitor von Huawei für ein sauberes Spielerlebnis

Hast du schon mal vom Modell “mateview” von Huawei gehört? Bestimmt, oder? Das ist auch kein Zufall, denn sehr viele Monitore von Huawei verkaufen sich Tag für Tag. Der Huawei MateView bietet sehr gute technische Eigenschaften. Das Display bietet insgesamt über eine Milliarden Farben, über welche das Display projeziert wird.

4K+ Ultra-HD-Display

Was wie ein eigenständiges Gerät klingt, ist ein Attribut des Huawei MateView Monitors. Die Auflösung beträgt also unglaubliche 4k und ist in Ultra HD Version verfügbar. Das bedeutet, dass man sogar Filme in sehr hoher Qualität sehen kann. Wenn man sein Spiel spielt, dann doch sicherlich in 4K Auflösung. Mit dem MateView Monitor ist das möglich.

Smart Bar auf dem Huawei MateView

Auf dem schicken Monitor von Huawei ist auch ein sogenannter “Smart Bar” eingebaut. Dieses seltene Feature ermöglicht einige Wischfunktionen und Touchfunktionen. Man kann mit einem Klick auf den Smart Bar bestätigen und zurückgehen. Um die Lautstärke auf dem Computer zu regeln, reicht ein einfaches Wischen mit dem Finger.

Den falschen Monitor zu haben, kann gravierende Schäden mit sich bringen

Wenn man nicht so einen schonenden Monitor hat, wie den von Huawei, kann das problematische Ausmaße mit sich ziehen. Huawei hat sogar eine TÜV Zertifizierung, was die Schonung der Augen bei den Monitoren angeht. Wenn man sowas nicht hat, kann man seine Augen sogar dauerhaft schädigen. Trockenheit in den Augen bis hin zu Entzündungen können entstehen.

Zusammenfassung

Wie man gemerkt hat, ist ein Monitor eine gute Sache. Man muss jedoch mit Bedacht auswählen, welcher Monitor geeignet ist. Die Eignung ist wichtig für die Augen und deshalb sollte auf Qualität gesetzt werden. Wenn man die Marke Huawei nicht kennt, kann man sich im Internet darüber erkundigen. Huawei bietet viele technische Geräte und auch gute Monitore. Sie besitzen TÜV-zertifizierte Monitore, die Schonung für die Augen garantieren. Da man nur zwei Augen hat, sollte man also einen guten Monitor, wie den von Huawei, kaufen.


Tags
Author
Karolina Kanas

Leave a Reply